ADRESSE

Inhaber:

Nicole Pinjuh

Straßburger Straße 44

70435 Stuttgart -Zuffenhausen

KONTAKT

Tel: 0176- 31240552

Email: np@schoenheitswahn-stuttgart.de

So kommen sie zu uns

Anfahrt*
U5 Richtung Zuffenhausen (Kelterplatz)
U15 Richtung Zuffenhausen (Kelterplatz)
S-Bahn Zuffenhausen Bahnhof

© 2017 Nicole Pinjuh Schönheitswahn

 

Lange, schöne und geschwungene Wimpern – das wünscht sich jede Frau.

Mit Adessa wird dieser Traum Wirklichkeit!
90 bis 120 Minuten benötigen sie an Geduld damit die Adessa Wimpernextensions 2-4 Wochen halten.

Die Wimpern können über einen unbestimmten Zeitraum getragen werden.

Empfohlen wird nach 2-3 Wochen ein Refill zu machen damit sie Ihren schönen Augenaufschlag dauerhaft genießen können.
Mittels den Lashes die superleicht und sanft gebogen sind, verdichten oder verlängern Sie Ihre natürlichen Wimpern.
Die Extensions gibt es in vier verschiedenen Längen, auf Eigenwunsch wird ihr Ausdruck sanft intensiviert oder ein großartiger Augenaufschlag gestaltet.

Die Lashes sind vom Aufbau so konzipiert, dass kein merklicher Unterschied zur natürlichen Wimper sichtbar wird.
Zudem sind die Wimpern formstabil, auch wenn sie nass werden.
Auch die natürlichen Wimpern nehmen bei entsprechender Pflege und fachgerechter Anwendung der Dauerwimpern keinen Schaden.
Viele Frauen tragen  Wimpernextensions seit Jahren ununterbrochen.

Die Wachstumsphase der natürlichen Wimpern wird in drei Phasen unterteilt:

Anagenphase – Wachstumsphase, Katagenphase – Umwandlungsphase und Telogenphase – Ruhephase.

Die Wachstumsphase beträgt bei den menschlichen Wimpern ca. 2-4 Wochen. Danach beginnt die Katagen- oder Übergang-/ Umwandlungsphase - diese dauert ca. 1 – 2 Wochen. In dieser Zeit stellt das Haar sein Wachstum ein und stirbt ab - bleibt aber im Wimpernkranz verwurzelt.

In der dritten Phase – der Telogen- oder Ruhephase regeneriert sich die Haarwurzel, diese Phase hat eine Dauer von ca. 5 – 6 Wochen.
Es stellt sich der Neubeginn der Aktivität im Haarfollikel ein, sodass das Haar in der Wachstumsphase sich neu entwickelt und das alte Telogenhaar nach außen schiebt. Die Naturwimper fällt aus.

Was muss ich vor der Wimpernverlängerung beachten ?

Tragen Sie vor der Behandlung kein Augen Make-up und säubern Sie die Augenpartie mit einem milden, nicht alkoholhaltigen Reinigungsmittel. Benutzen Sie keine Creme vor der Behandlung und verwenden Sie keine Wimpernzange oder Wimperndauerwelle.

Wissenswertes zur Heimpflege Ihrer Wimpern Extensions

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über die Heimpflege einer Einzel-Wimpernverlängerung.

 

Ist die Heimpflege aufwendig/teuer?

Im Gegenteil! Die Tagespflege von Gesicht und Haut läuft genau so ab, wie Sie es gewohnt sind. Einzig aber entscheidend ist das; NICHT VERWENDEN von Öl- und fetthaltigen Reinigungsprodukten. Diese Reinigungsprodukte und "Cremes" würden durch Ihre Inhaltsstoffe die Klebestellen aufweichen und sorgen damit für ein frühzeitiges ablösen der Wimpern Extensions.

 

Welche Reinigung-Produkte so/darf ich verwenden?

Augenpartie:

Als tägliches Augen-Make-Up Reinigungsprodukt empfehlen wir die:Adessa Reinigung-Milch

Wimpernshampo 2-3 mal die Woche.

Hier ein Anwendungsvideo für unser Wimpernshampo

 Welche zusätzlichen Produkte muss/darf ich verwenden?

Verwenden sie ein Serum das hält den Kleber flexibel, pflegt und schütz Ihre Wimpern inkl. den Wimpern Extensions. Die Anwendung ist keine grosse Sache. Mit dem vorteilhaften Pinselchen tragen Sie ganz einfach -aber sparsam - das Serum auf die Wimpernansätze auf. Dies 2-3mal die Woche. In der Winterzeit empfehlen wir eine tägliche Anwendung.

 

Darf ich weiterhin Mascara benutzen?

Im Grunde genommen brauchen Sie keine Mascara mehr. Sollten Sie trotzdem Ihrer Gewohnheit nachkommen, verwenden Sie bitte immer nur eine: wasserlösliche Mascara!

Mascara die mit "waterproof" gekennzeichnet sind  dürfen nicht verwendet werden.

Warum?

Eine "waterproof" Mascara muss mit einem fett- oder  Ölhaltigen Reinigungsprodukt entfernt werden. Was wiederum der Haltbarkeit der Wimpern Extensions verkürzt.

 

PFLEGEHINWEISE IN KURZFORM

  • Innerhalb der ersten 24 Std. den intensiven Kontakt mit Wasser vermeiden

  • Kein Sauna-Besuch in den ersten 24 Std.

  • Kein Coating benutzen in den ersten 24 Std.

  • Ölhaltige Reiniger und Cremes, im Sommer z.B. Sonnencremes sollten nicht in Kontakt mit den Wimpern Extensions kommen

  • Vermeiden Sie übermässiges Reiben der Augen

  • Nach Möglichkeit keine Mascara benutzen

  • Wenn Sie Mascara benutzen, dann nur wasserlösliche

  • Wöchentlich zwei bis drei Mal - Coating auftragen

  • Zupfen und spielen mit den Wimpern vermeiden

  • Kein Wimpernserum in den ersten 48 Std. auftragen

  • Keine Wimpernzange benutzen

Informationen Wimperverlängerung